Wohnen Wie Windisch - Anfahrt nach Windisch bei Brugg, Fehlmannmatte, Aargau

Windisch Wie Weg

Der Legionärspfad ist Geschichte. Doch auch heute führen viele Wege nach Windisch. 1799 entstand eine Brücke über die Reuss, welche die Fähre an der Landstrasse Zürich–Basel ersetzte. Windisch war schon früh ans Eisenbahnnetz angebunden, verkaufte seinen Bahnhof aber 1863 an Brugg. Dieser liegt sieben Gehminuten von der Fehlmannmatte entfernt.
windisch_anfahrt_plan

Distanzen

Der HB Zürich ist ab Bahnhof Brugg in 24 Minuten erreichbar. Mit dem Privatauto fahren Sie in 30 Minuten nach Zürich und in 40 Minuten nach Basel. Velo- und Wanderwege führen zu den Flüssen und in die umliegenden Wälder. In un- mittelbarer Gehdistanz befinden sich Geschäfte, Post, Kindergarten und Schule. Das Gemeinde-zentrum gegenüber der Fehlmannmatte hat eine Bushaltestelle vor dem Haus.

Besonderes

In Vindonissa bereiteten sich einst 6'000 Legionäre auf ihre Einsätze vor. Der römische Kaiser persönlich war ihr Auftraggeber. Viele der Schauplätze sind von aussen verborgen und nur für Gäste des Legionärspfads zugänglich.

Legionärspfad Vindonissa, der Römer-Erlebnispark
windisch_anfahrt
windisch_anfahrt_02